Wir sind HeldenStärker

Wir sind ein junger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Rettungskräfte in der Region durch Kindernotfallschulungen intensiver auf diese Einsätze vorzubereiten. Gleichzeitig ist es unser langfristiges Ziel die Rettungswagen bestmöglich auszustatten, weil es im Kreis Bergstraße kein spezielles Fahrzeug für Kinder gibt.

 

Seit Ende 2017 arbeiten wir daran, den Bedarf und die Kooperationsmöglichkeiten zu ermitteln, um die Helden bei ihrer Arbeit zu stärken. Im Sommer 2018 wurde unsere Idee zu einem konkreten Projekt mit einem renommierten Schulungspartner. Gemeinsam mit MegaMed aus Landau werden wir künftig die Schulungen für Rettungskräfte und Notärzte durchführen. Dabei stehen wir im engen Austausch mit der Leitstelle Bergstraße und den Hilfsorganisationen vor Ort, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Menschen im Kreisgebiet im Einsatz sind. Finanziert werden diese kostenintensiven Schulungen über Spenden aus der Bevölkerung.

 

Unser gemeinnütziger Verein hat sieben ehrenamtliche Mitglieder, die auch gleichzeitig die operative Arbeit des Vereins steuern.  Unser Team ist mit verschiedenen Kompetenzen bestückt. Beispielsweise sind die Bereiche Medizin, Marketing und Presse vertreten. Jedes Mitglied bringt sich mit seinen Fähigkeiten aktiv ein und trägt damit zum Erfolg des Vorhabens bei.

 » Kinder sind unser kostbarstes Gut, unsere Zukunft«


Die Gründungsmitglieder

(von links)
Mareike Thome, Zwingenberg

Stefanie Seeger, Zwingenberg (Vorsitzende)

Caroline Küster, Bensheim

Alexander Kindinger, Reichenbach

Marion Muhalia, Heppenheim

Carolin Seeger, Mannheim (Schatzmeisterin)

Anja Michalek, Bensheim